U12 II bei der Hallenvorrunde in Preungesheim

Spielbericht von Rouven:

Am Sonntag den 17.12.2017 war die U 12 II zu Gast im neuen Sportpark Preungesheim, zur Hinrunde der Futsal Regionalmeisterschaften in der Halle.

Trotz der frühen Uhrzeit, mussten die Mädels gleich im ersten Spiel gegen die MSG Bad Vilbel I hellwach sein. Mibu verteidigte gut, und ließ gegen

Bad Vilbel nicht viele Chancen zu. Das Spiel endete gegen den haushohen Favoriten 0:1.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Mädels von Oberursel II. Leider waren die Mibus nicht mehr so konzentriert wie in der ersten Begegnung.

Oberurselnutze ihre Chancen besser aus und das Spiel endete 0:2.

In der letzten Begegnung war der Gegner die MSG Düdelsheim/Oberau. Diese hatten kurz zuvor die Mannschaft von Bad Vilbel geschlagen, und wollten

jetzt den Tagessieg. So ging auch die MSG zu Beginn etwas glücklich mit 1:0 in Führung. Leider wollte es heute mit dem Tore schießen selbst nicht

klappen und so endete die letzte Partie 0:2.

Fazit: Alle elf Mädels haben in jedem Spiel gespielt, und ihre Sache sehr

ordentlich gemacht. Das Verteidigen klappt gut (Es gab keine Klatsche), und

wenn wir selber ein Tor machen, werden wir auch ein Spiel gewinnen.

Am 13.01.2018 tritt die U 12 II in Neu Ansbach beim Burkhard Mück Cup an, und am 20.01.2018 findet die Rückrunde für die U 12 II der

Regionalmeisterschaften in Bad Vilbel statt.

Am 21.01.2018 ist die U 10 (!!!) in Oberau am Start. Diese werden dann von den U8er Mädels unterstützt.

Gespielt haben: Lena E. und Emylia (abwechselnd im Tor), Diana, Charlotte,

Giusy, Damira, Nicole, Josy, Nika, Anja und Lena L.

Ich wünsche im Namen aller Betreuer und Trainer allen Mibus, deren Eltern, Geschwistern und Fans ein ruhiges und fröhliches Weihnachtsfest, und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Kommt alle im neuen Jahr gesund wieder und bleibt am Ball!

Bilder von Thomas