U12: Mibu II gewinnt 3:0 gegen den SV Fischbach

Spielbericht von Rouven:

Am Dienstag, den 19. September 2017 hatten die Mibus den SV Fischbach zu Gast. Das Spiel begann mit ca. 15 min. Verspätung, da ein Teil der Mannschaft aus Fischbach noch im Stau steckte.
So startete der Gast auch nur mit 6 Spielerinnen, was aber deren Spielfreude nicht sonderlich trübte. Die Zuschauer bekamen ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel auf hohem Niveau zu sehen.

Beide Mannschaften erspielten sich zu Beginn Chancen. In der 12ten Minute war es dann soweit. Nele setzte sich im Zweikampf durch und erzielte das 1:0 für Mittelbuchen.
Danach hatte die Mibu-Stürmerin Pech im Abschluss und traf zwei Mal nur das Aluminium. Kurz vor der Halbzeit erzielte Leonie nach einem Fehler der Torhüterin von SV Fischbach das 2:0.

In der Halbzeit trafen auch die restlichen Gastspielerinnen ein, die noch zuvor im Stau standen.
Auch in der zweiten Halbzeit wurde auf hohem Niveau gespielt und beide Mannschaften konnten sich Chancen erarbeiten.
In der 44ten Minute konnte sich Nele erneut durchsetzen und erzielte das umjubelte 3:0.

Erster Sieg für die U 12 II auch dank der Unterstützung von Nele, Nina und Ines. Am kommenden Sonntag sind wir dann zu Gast bei der MSG Düdelsheim/Oberau.

Super gespielt haben: Lena, Diana, Giusy, Nina, Stella, Nele, Ines, Damira, Leonie, Nika und Nicole

Bilder von Thomas: