Verein

Ein Verein mit Tradition

Der 1.FC 1913 Mittelbuchen e.V. ist einer von Mittelbuchens Traditionsvereinen. Im Jahre 1913 gegründet, haben sich die „Grün-Weißen“ die Pflege des Fußballspiels in ihre Satzung geschrieben.
Zur Zeit nehmen 3 Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teil. Die 1. Seniorenmannschaft, welche in der Kreisoberliga Hanau um Tore und Punkte kämpft, die Reserve in der C-Klasse sowie die „alten Herren“ von der SoMa. In diesem Jahr spielt unsere 1. Mannschaft in der Kreisoberliga Hanau.

Auch Frauenfußball im Angebot

Seit Anfang des Jahrtausends können auch Frauen und Mädchen bei dem F.C.M. dem Ball hinterher jagen. Dem fußballbegeisterten Vater dreier Töchter, Volker Obel, ist es zu verdanken, dass der FCM als einer der wenigen Clubs im Kreis Hanau mit einer Frauen und einer Mädchenmannschaft an den Start gehen kann. Aktuell spielt die 1. Mannschaft in der Landesliga und die 2. Mannschaft in der Bezirksoberliga, mittlerweile sind hier 10 Jahre vergangen und es wird mit unseren Mädchen von U 8 – U16 gespielt. Mehr Info´s  finden Sie unter Mädchenabteilung. Die beiden Damenmannschaften spielen in der Verbandsliga und Gruppenliga, mehr finden Sie auch hier unter Damenabteilung.

Die Sportanlage

Alle Mannschaften tragen ihre Heimspiele auf der städtischen Sportanlage an der „Kesselstädter Str.“ aus, wo auch in unmittelbarer Nähe der Fußballplätze (Rasen- und Hartplatz) das Vereinsheim steht, welches zu den Heimspielen sowie nach dem Training auch für Gäste geöffnet ist.